Aktionstag Musik 2019

      

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Reisbach trafen sich am Montag zu einem Tauschkonzert - Sing einen Song! in der Aula. Jede Klasse / Musikgruppe hatte sich vorab überlegt, welches Lied aus dem Schuljahr 2018/19 sie den Mitschülern zu diesem Anlass darbieten möchte.

So waren z.B. ein Kanon über das "Miau" der Katze, das Flummilied, das Lied in Mundart "Drunt in da greana Au", aber auch "So sprach der alte Häuptling der Indianer" zu hören. Teils wurden die Lieder mit Bewegegung oder Instrumenten begleitet. Bei dem Lied "Mit Haut und Haar" bauten die Kinder sogar Improvisation auf verschiedenen Instrumenten ein. Die Lieder waren beschwingt und mitreißend, so dass so mancher Zuhörer in den Refrain der Lieder miteinstimmte.

Auch in Oberhausen fand das Tauschkonzert statt. Hier präsentierten die Klassen den "Bieber mit Fieber", die Lieder "Ich bin ich und du bist du" und "Ich lieb den Frühling", beide Stücke begleitet mit Bhoomwhackers. Zudem gab die erste Klasse das Lied "Hoppel Hase" mit Akkordeonbegleitung zum Besten. All diese Stücke konnten die Kinder gemeinsam hören und genießen. Das lustige Sprechstück "Wenn i nimmer megn dat" sorgte für zusätzliche Aufheiterung.

Anlass für dieses Tauschkonzert war der Aktionstag Musik 2019, zu dem sich die Grundschule Reisbach angemeldet hatte. Ziel dieser Aktion, die von der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) jährlich initiiert wird, ist "ZusammenSingen!". Damit wird die Musik als Anlass zur musikalischen Begegnung genutzt. Da die Grundschule in engem Kontakt mit den Kindergärten St. Michael und St. Wolfsindis steht, waren auch die Vorschulkinder zu diesem musikalischen Treffen eingeladen.