coachingkl

Reisbach. Im Oktober vergangenen Jahres lief das Projekt „Coaching in der Schulverpflegung“ in Reisbach an. Seither wurde intensiv gearbeitet, Veränderungen auf den Weg gebracht und umgesetzt. Ein breit aufgestelltes Essengremium verfolgte die gesteckten Ziele. Nun zum Ende des Schuljahres fand auch das Projekt mit der letzten Sitzung am Dienstagnachmittag seinen Abschluss.

ET GS TFKkl

Technik für Kinder

An sechs Nachmittagen hatten 17 Kinder der vierten Klassen der Grundschule Reisbach die Möglichkeit, ihr Interesse für Technik und Handwerk zu entdecken. „Begeistern durch Machen“ ist hier das Motto. Hintergrund der Aktion, die von der Technischen Hochschule Deggendorf durchgeführt wird, ist der Mangel an Technikfachkräften in Deutschland. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Entscheidung für einen Technikberuf bei 80 % bereits in der Kindheit begründet ist.

Coachingprojekt Mittagsbetreuung

coaching

Reisbach. Mit dem Erstgespräch wurde das „Coachingprojekt Schulverpflegung" für das aktuelle Schuljahr am Donnerstag auf den Weg gebracht. Auch wenn das Coaching für die Grundschule Reisbach
bestimmt ist, so dürfte sich für alle weiteren Einrichtungen in der Gemeinde mit Angebot zum Mittagessen ebenfalls ein Nutzen ergeben.

lernwerkstatt11

Lernwerkstatt eröffnet

Seit kurzem ist die Lernwerkstatt an der Grundschule Reisbach in Betrieb und begehrt bei den Schülerinnen und Schülern. Mit der Vorstellung dieses etwas anderen Schulraumes durch die Klasse 3a mit Klassenlehrerin Andrea Gassner und Rektorin Claudia Richwald erfolgte am Mittwoch der offizielle Start. Dabei zeigten die Mütter großes Interesse an der neu gewonnenen Einrichtung. Nach und nach werden alle Klassen die Eltern einladen, um im Rahmen einer Unterrichtsstunde die Beschäftigung mit den Materialien und den Laptops zu zeigen.

Manege frei für den Zirkus Reisbamini

P6190477kl              

(ET) Reisbach. Am vergangenen Montag konnte die Rektorin der Grundschule Reisbach den Zirkusdirektor Claude Toussaint an der Grundschule begrüßen.