Auf dem Bauernhof

Im Anschluss an die Unterrichtsstunden mit der Ernährungsfachfrau Karolin Aigner durften die Schülerinnen und Schüler der zweiten und vierten Klassen mit ihren Lehrkräften einen Bauernhof besuchen.

 

 Die Klassen 2a, 2b und 2c besuchten den Milchviehbetrieb Rodler in Griesbach.

               


 

Die Klassen 4a, 4b und 4c waren eingeladen beim Geflügelhof Eberl. Der Tag der Henne begann schon vor Ankunft der Schulklassen mit dem Sonnenaufgang. Die Schüler durften miterleben, wie die Tiere ins Freiland gelassen wurden. In der Verpackungsanlage verfolgten die Kinder den Weg des Eis vom Hühnerstall bis zu den verschiedenen Vertriebsstätten. Zum Abschluss gab es eine Brotzeit mit Brezen, Eiern und Getränken.