Unser aktuelles Leitziel

2016/17 und 2015/16:

In dem Schuljahr 2014/15 wurde ein neuer Grundschullehrplan in der 1.+ 2.Klasse eingeführt. In dem Schuljahr 2015/16 für die 3.Klassen und in dem Schuljahr 2016/17 für die 4.Klassen. Der Lehrplan wird deutlicher als bisher kompetenzorientiert ausgerichtet sein.

Die Schüler sollen durch das Finden von vielfältigen Lösungswegen zu selbstständigem Problemlösen befähigt werden. Das bedeutet, dass sie durch ein höheres Maß an Eigenaktivität, Eigenverantwortung und Teamarbeit den Unterricht mitgestalten können. Der Unterricht wird dadurch offener gestaltet, d. h. Ausprobieren und Experimentieren in allen Unterrichtsfächern steht im Gegensatz zu dem alten Lehrplan vermehrt im Vordergrund.

In diesem Zusammenhang haben wir folgenden Schwerpunkt aus unserem Leitbild gesetzt:

"Wir stärken Selbstverantwortung und Selbsttätigkeit der Schüler."

 Hervorragend zu diesem Thema passt unsere neu eingerichtete Lernwerkstatt mit 16 Computerarbeitsplätzen.

 

2014/15:

 „Wir gestalten das Schulleben abwechslungsreich."

Im Juni 2015 kam der Zirkus Toussini an unsere Schule und unterrichtete eine Woche lang zusammen mit den Lehrern alle Kinder der Schule in dem Fach "Zirkus". Jedes Kind hatte jeden Tag Zirkus und lernt alle Zirkusnummern kennen. Es entscheidete sich für seine Lieblingsnummer und führte das bei der Abschlussveranstaltung vor (z.B. Jonglieren, Akrobatik, Clownsnummern, Einrad fahren, Zaubertricks u.v.m)