Schule nach den Osterferien- 4. Klassen starten frühestens ab 11.Mai!

Der Prozess um COVID-19 bestimmt unser aller Leben und natürlich auch den Schulalltag. Doch haben die Maßnahmen Wirkung gezeigt und das Fortschreiten der Pandemie verlangsamt sich. Das öffentliche Leben soll deshalb sukzessive wieder aufgenommen und bestehende Beschränkungen gelockert werden.

Auch der Schubetrieb wird in geringem Umfang wieder aufgenommen. Zunächst beginnen die Abschlussklassen der weiterführenden und beruflichen Schulen am Montag, den 27.04.2020

Eine weitere Ausweitung des Unterrichtsbetriebs – z. B. auf die Jahrgangsstufe 4 der Grundschule oder auf die Klassen, die im nächsten Jahr ihren Abschluss machen – ist derzeit frühestens ab dem 11. Mai vorstellbar. Hierüber wird noch gesondert entscheiden.

Für alle anderen Jahrgangsstufen wird das "Lernen zuhause" bis auf Weiteres fortgeführt. Wann der Unterricht in diesen Jahrgangsstufen wieder aufgenommen werden kann ist augenblicklich nicht absehbar.

Die Notbetreuung findet weiter statt.

QUELLE: KM Bayern

Stand. 16.04.2020