Neue Pausenboxen

 

In der Aula im Schulgebäude Reisbach fand eine Schulversammlung mit allen Reisbacher Klassen statt. Bereits mit großer Ungeduld und Spannung wurden die neuen "Pausenboxen" von den Schülern erwartet.

Für jede Klasse befindet sich eine Auswahl an Pausenspielen in einer Box, welche ab sofort im Spielehäuschen auf dem Pausenhof untergebracht ist. Jede Klasse ist verantwortlich für ihre Spiele. Außerdem wurden wichtige Regeln besprochen. Mit frohem Applaus bedankten sich die Schüler.

 Pausenboxen 1a

Pausenboxen 2

 

Verkehrserziehung Bustraining

 ET GS Bustraining OH

Reisbach/Oberhausen. Eine etwas andere Unterrichtsstunde – aber nicht minder wichtig, stand auf dem Unterrichtsplan der ersten und vierten Klassen der Grundschule in Oberhausen und Reisbach. Ziel war es, anhand eines praktischen Anschauungsunterrichts den Schülern die Gefahren rund ums Busfahren aber auch generell im Straßenverkehr zu vermitteln und Verhaltensregeln mit auf den Weg zu geben. Dazu war Verkehrserzieher Josef Beer vor Ort um gemeinsam mit dem Busfahrer Günther Wenger vom Busunternehmen Mückenhausen, die Buben und Mädchen zu sensibilisieren.

 

 

 
 

Lauf dich fit!

 

Sport war angesagt an der Grundschule Reisbach – und zwar Ausdauersport. Denn sämtliche Schülerinnen und Schüler aus Reisbach und Oberhausen schlüpften ins Dress und schnürten ihre „Sieben-Meilen-Stiefel“, um an der Aktion „Lauf Dich fit“ teilzunehmen.
Die Sportlehrerinnen führten aus gegebnem Anlass die Kinder an dieses Ereignis heran. Immer wieder wurden deshalb im Fach Sport Laufspiele integriert, um die Kinder Stück für Stück vorzubereiten und ihre Fitness zu steigern. Dabei war die Grundschule eine von vielen Schulen im Regierungsbezirk, die das Projekt am Freitag umsetzten. Ziel war es, die Schülerinnen und Schüler im Ausdauerlauf fit zu machen. Dass dies gelang, wurde nun trefflich unter Beweis gestellt.

 

 

Sportfest an unserer Grundschule

 

Bei strahlendem Sonnenschein ging es in die Sandgrube hinein und über Bananenkisten hinweg, denn wir führten unser jährliches Sportfest durch. Dabei handelt es sich nicht um Bundesjugendspiele im herkömmlichen Sinne, sondern um einen Sportwettbewerb, der vom neuen Lehrplan so vorgesehen ist. Die Schülerinnen und Schüler beider Schulstandorte fanden sich dazu auf dem Schulsportplatz in Reisbach ein. Unterstützung fanden die Lehrkräfte bei der Durchführung des Wettbewerbes durch zahlreiche Eltern, durch Achtklässler der Maximus-von-Imhof-Mittelschule sowie weiterer ehrenamtlicher Kräfte.

 

1.Elternabend

ET neue L

Die neuen Lehrkräfte stellen sich vor: von links: Elisabeth Ebner, Jasmin Fischer, Sonja Stallhofer und Sabine Loibl

Reisbach/Oberhausen. Der Schulanfang ist nun gut vorüber und allmählich kehrt Alltag im Schulgebäude ein. Zeit für den ersten gemeinsamen Elternabend, der neben allgemeinen Informationen vor allem im Zeichen der Elternbeiratswahl und der Wahl der Klassenelternsprecher stand.
Dazu konnte Konrektorin Sandra Schütz die zahlreich erschienenen Eltern, das Lehrerkollegium und besonders ersten Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner begrüßen. Außerdem ging ihr Gruß an den Präventionstrainer Stefan Heß, der sein Präventionsprogramm für die ersten und zweiten Klassen vorstellte.