Schuleinschreibung 2020 - Sondermaßnahmen

Sehr geehrter Eltern,

die Schuleinschreibung findet trotz der Maßnahmen zur Verlangsamung der Verbreitung des CoronaVirus statt!

Angesichts der aktuellen Entwicklungen und der damit verbundenen Sondersituation sind jedoch Ausnahmen vom gewohnten Verfahren erforderlich, die vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus festgelegt wurden.

Dies betrifft sowohl die administrative Einschreibung als auch die pädagogische Feststellung der Schulfähigkeit. An der GS Reisbach wird wie folgt vorgegangen:

  • Die Schuleinschreibung findet an der GS Reisbach in der Woche vom 23.03. -25.03.2020 statt.
  • Die persönliche Anmeldung des Kindes durch einen Erziehungsberechtigten ist nicht notwendig. Sie müssen also nicht mit Ihrem Kind an die Schule kommen.
  • Die Erziehungsberechtigten melden ihr Kind telefonisch oder schriftlich (per Mail/ Post) an. Das bedeutet für Sie, da wir ja bereits einige Daten in einer Vorabfrage erhalten haben, dass sie von der Schule telefonisch/postalisch kontaktiert werden.
  • Dabei werden noch fehlende Daten abgefragt. Die noch vorzulegenden Unterlagen übermitteln Sie uns per Post oder werfen Sie in einem verschlossenen Umschlag in den Briefkasten der GS Reisbach. Bitte beschriften Sie unbedingt den Umschlag mit Vor- und Nachname des Kindes.
  • Ein Verfahren zur pädagogischen Feststellung der Schulfähigkeit des Kindes (vgl. §2 Abs. 3GrSO) entfällt! Einzelfälle (z.B. Antrag auf Rückstellung etc.) werden gesondert geprüft und werden in einer telefonischen Beratung oder auf Wunsch der Eltern persönlich mit der Schule und Schulleitung abgesprochen.
  • Korridorkinder: Für die zwischen dem 01.07. und 30.09. geborenen Kinder (sog „Korridorkinder“) erfolgt ebenfalls eine telefonische Beratung. Die Entscheidung, ob das Kind zu diesem Schuljahr oder erst im Schuljahr 2021/22 die Schule besuchen soll, treffen die Eltern. Sollten Sie eine Einschulung erst zum Schuljahr 2021/22 wünschen, so müssen Sie eine schriftlichen Erklärung bis spätestens 14.04.2020 an die Schule senden (Post oder Mail)/ in den Briefkasten werfen!
  • Auf der Homepage der GS Reisbach sind im Downloadbereich noch benötigte Formulare zur Verfügung gestellt. Eine gesammtelte Auflistung der Unterlagen, die sie an die Schule zurücksenden sollen, sind im Anhang zu finden!  (Datenschutzerklärung, Merkblatt zur Schulpflicht, Anmeldung zum Offenen Ganztag…).

Die Schulleitung

Birgit Ehrenreich, Rin